Die Offene Bürgerliste Hilders ist keine Partei und auch kein Verein, sondern ein Zusammenschluss von engagierten Bürger:innen, die sich parteiunabhängig und sachorientiert für die Belange der Gemeinde einsetzen.

Aufgestellt zur Kommunalwahl 2011, damit die Wähler:innen die Auswahl zwischen 3 Fraktionen haben und um die absolute Mehrheit einer Partei zu verhindern.

 

    Warum?

Mit einer absoluten Mehrheit können politische Entscheidungen

im Alleingang durchgesetzt werden.

Das soll nicht sein!!

Ohne absolute Mehrheit ist jede Fraktion gezwungen,

mit den anderen sachlich zu diskutieren.

Das wollen wir erreichen!

Ohne absolute Mehrheit müssen neue Mehrheiten

für gemeinsame Lösungen gesucht werden.

Das führt zu einer breiteren Basis und Zustimmung!

 

Ohne absolute Mehrheit haben auch kleinere Fraktionen die Chance

Ideen und Lösungsvorschläge einzubringen.

 

Das ist das Ziel der

O B H

...............................................................................................................................................................................